Was ist ein Picdump genau?

Ein Picdump ist eine, oft thematische, Sammlung von unterschiedlichsten Bildern im Internet. Der Begriff ist ein Kofferwort aus pic (Abkürzung von englisch picture = Bild ) und dump (englisch = abladen ). Der Begriff “Picdump” wird überwiegend im deutschsprachigen Internet verwendet, wohingegen im englischen mehr von Lists oder Galleries gesprochen wird.

Häufig haben die Bilder einen Bezug zu tagesaktuellen Themen wie aktuelle Angelegenheiten oder andere Dinge, die die Netzgemeinde bewegen. Oft handelt es sich dabei um lustige, kuriose, peinliche aber auch beeindruckende Bilder. Meist leben sie vom Gefühl des Fremdschämens, es werden oftmals Menschen, Tiere oder auch Gegenstände in unpassenden Situationen dargestellt.

Die Ursprünge der PicDumps (umgangssprachlich auch als Dumps bezeichnet) liegen aller Wahrscheinlichkeit nach in den Internetforen in der Mitte der 1990er Jahre. Trotz der Tatsache, dass die meisten Internetforen themenbezogene Inhalte bieten, gab es dort oft auch sogenannte Off-topic-Sektionen. Hier konnten die Nutzer zu allen möglichen Themen diskutieren, die nicht zum eigentlichen Themenspektrum des Diskussionsforums gehörten. In vielen Foren gab es auch Unterhaltungen, in denen die User abwechselnd lustige Bilder veröffentlichten, bis daraus riesige Bildersammlungen geworden waren.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Picdump

Link to this Post:

<a href="https://www.picdump.info/was-ist-ein-picdump-genau">Was ist ein Picdump genau?</a>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert